< zurück | eMail | vorwärts >

 

 Text- und Bildquellen 

Das Gedicht "Wolken sind Gedanken" stammt aus dem Buch "Das Wolkenbüchlein", das Hermann Claudius seiner Frau Gisela gewidmet hat.
Unter www.zvab.com findet man mehrere antiquarische Angebote zum Wolkenbüchlein. 

Zurzeit stammen alle Wolkenbilder dieses Projekts aus dem Karlsruher Wolkenatlas.
Das Copyright für diese Bilder liegt bei Bernhard Mühr.
Er ist auch der Herausgeber der Sites:
Klimadiagramme weltweit und Berge der Welt.
In der Wolkengalerie werden Wolkenbilder präsentiert, und zwar sowohl eigene Fotos und Bilder als auch Computergrafiken, Aquarelle, Fotos usw., die mir die Besucher/innen meiner Site übermittelt bzw. kostenlos zur Verfügung gestellt haben.
Es ist nicht gestattet, ohne vorherige Zustimmung der Autoren die Bilder in irgendeiner Form kommerziell zu nutzen, weiterzuverbreiten oder zu vervielfältigen.
Auch GEO hat sich mit dem Thema Wolken beschäftigt:
Heft 8/1996, S. 16 

 

© 2000-2006 by H. Neuhaus