Erzeugung von Strom aus Windenergie

 

Wo genau steht die Windenergieanlage?
Die Windenergieanlage E 66 in Niehorst (An den Sandgruben) ist nicht zu übersehen. Sie gehört zu den modernsten und größten Anlagen weltweit. Der Interessierte sieht sie schon von weitem, wenn er auf der L 782 von Gütersloh nach Brockhagen fährt. 

Kann die Anlage bei orkanartigen Winden umfallen?
Die Anlage steht auf einem festen Betonfuß mit einem Durchmesser von 17,6 Metern.  400 Kubikmeter Beton und 34 Tonnen Stahl sorgen dafür, dass der 85 Meter hohe Turm garantiert nicht wackelt.

 

 

zurück / Inhalt / vorwärts